bilgerverlag auf facebook

Alex Sadkowsky

Alex Sadkowsky wurde 1934 in Zürich geboren. Als Maler, Zeichner, Performer, Filmer und Poet schuf er ein umfangreiches, ein ausuferndes Werk. Zahllose Ausstellungen u.a. eine Einzelausstellung im Kunsthaus Zürich, Lesungen aus seinem Prosa- und Lyrikwerk.
1969 Porträt des Regisseurs Fredi Murer über Alex Sadkowsky.
1993 widmete ihm die Literaturzeitschrift ,Orte\' eine ganze Nummer. Im selben Jahr erschien im H.R.Lutz Verlag der Band «Der Titel».

«Die Chinesische Wespe» ist der lang erwartete grosse Roman. Er umfasst 2000 Seiten und wird im Jahresrhythmus erscheinen:
Band 1 - 2002 / Band 2 - 2003/ Band 3 - 2004 / Band 4 - 2005

Dies und Das

Gespräch mit Alex Sadkowsky

Alex Sadkowsky, die Chinesische Wespe und 15 Sekunden Novi Sad.

Weiterlesen.